Verein

Der TC Rottach-Egern, der im Jahr 1979 aus der Taufe gehoben wurde, blickt auf eine nunmehr fast 40-jährige Vereinsgeschichte zurück. Nächstes Jahr werden wir dieses Jubiläum mit einem großen Fest feiern.

Die 1980 eröffnete Tennisanlage an der Feldstraße am Fuße des Wallbergs hatte ursprünglich sechs – heute mittlerweile sieben Plätze und ein Kleinfeld, auf der sich aktuell über vereinseigene 157 Lizenzspieler tummeln.

Dabei schicken wir 2018 insgesamt 10 Mannschaften im Jugend-, Damen- und Herrenbereich zu den Medenspielen an der Start. Angefangen bei den Kleinsten (U9) bis hin zu den „Alten Hasen“ (Ü70). Von Kreisklasse bis Landesliga ist nahezu für jede Leistungs- und Spielklasse das passende Angebot mit dabei. Sechs Trainer stehen unseren Mitgliedern zur Verfügung, speziell die Jugend liegt uns am Herzen und sie wird auch bei uns speziell gefördert.

Jüngst schlossen sich auch die Tennisclubs aus Bad Wiessee und vom TC Tegernseer Tal dem TC Rottach-Egern an.