Gratulation zum Aufstieg

von links nach rechts: Leopold Schotte, Markus Raderschadt, Mannschaftsführer Luca Rappold, Maxi Schmidt, Alex Mühlberger (nicht auf dem Bild)

von links nach rechts: Leopold Schotte, Markus Raderschadt, Mannschaftsführer Luca Rappold, Maxi Schmidt, Alex Mühlberger (nicht auf dem Bild)

Zum zweiten Mal in Folge gelang es der zweiten Herrenmannschaft des TC Rottach-Egern den ersten Platz in der Tabelle zu belegen und somit die Meisterschaft der Sommermedenrunde zu gewinnen. Jetzt geht es von der Kreisklasse 1 in die Kreisliga.

Top Aufstellung führte zum Sieg

„Mit nur einem Unentschieden und fünf eindeutigen Siegen haben wir uns durchgesetzt, wobei die Doppel in der Regel deutlich enger waren als die Einzel“, bemerkte Mannschaftsführer Luca Rappold und fügte an, „dass der Erfolg der Ausgeglichenheit in der Mannschaft zu verdanken ist.“ Das letzte Spiel konnten sie sogar zu dritt gegen vier Gegner gewinnen.

Kommentare sind abgeschaltet.